. .

Erdbeer Tiramisu Rezept

Nun folgt wie weiter oben schon angekündigt ein sehr schön ausführlich beschriebenes Erdbeer Tiramisu Rezept diesmal allerdings jedoch auf Basis von ein wenig Alkohol. Hier das Rezept und die Zutaten:

Erdbeer Tiramisu Rezept

Erdbeer Tiramisu Rezept

Erdbeer Tiramisu Rezept, Zutaten-Liste:

  • 500 g     Mascarpone
  • 500 g     Erdbeeren
  • 3 m.-große     Eiweiß
  • 100 g     Puderzucker
  • 6 cl     Cointreau
  • 200 g     Kekse (Cantuccini)
  • 4 Tropfen     Aroma (Orangen-)
  • 2 Pck.     Zucker (Orangen-)
  • 100 g     Schokolade, weiß
  • ¼ Liter     Orangensaft

Erdbeer Tiramisu Rezept selber machen – die Zubereitung

Die Herstellungszeit beträgt in etwa 45 Minuten und die Kühlungszeit bestenfalls 12 Stunden.

Zu Beginn die hoffentlich frisch gekauften (oder besser noch: frisch gepflückten) Erdbeeren sehr sauber waschen und 300g davon in passenden Scheiben verarbeiten. Die restlichen Erdbeeren werden mit Orangenzucker püriert und kaltgestellt, wodurch wir einen ersten großen Schritt in Richtung Erdbeer Tiramisu Rezept und seiner Zubereitung vollzogen haben. Den Puderzucker danach mit Eiweiß auf höchster Stufe Ihres Mixgerätes steif schlagen und 5 Tropfen Orangenaroma beifügen. Danach das herrlich weiße Eiweiß mit einem bestenfalls bronzeverzierten Esslöffel unter die fluffige Mascarpone heben. (Beachten Sie bitte hierbei keinen Mixer zu benutzen, da sonst die Masse in sich zusammen fällt und ungenießbar flüssig wird!)

Das Erdbeertiramisurezept ist halbfertig:

Anschließend den Cointreau mit Orangensaft mixen und bitte über die vorher zubereiteten Erdbeerscheiben gießen. Folgend bitte eine Schicht Cantuccini auf dem flachen Boden einer eventuell handverzierten Schüssel verteilen und eine gut ausgewählte Schicht Erdbeeren darüber geben. Danach einen großen Teil der weißschimmernden Mascarpone darüber geben und so lange wiederholen, bis alles verarbeitet ist und Mascarpone den Abschluss bildet. Achten Sie bei diesem Rezept bitte darauf, die Cantuccini vorher nicht mit Orangensaft o.ä. zu tränken, da dies von selbst geschieht.

Serviervorschlag Erdbeer-Tiramisu

Letztlich geben Sie noch das rote Erdbeerpüre über das Tiramisu und lassen das leckere Erdbeertiramisu am besten über Nacht kalt stehen. Wahlweise können Sie das Tiramisu kurz vor dem Servieren noch mit schwarzen Schokoraspeln oder  geraspelter weißer Schokolade dekorieren, es bietet sich dazu ein kaffehaltiges Getränk Ihrer Wahl an – vorzugsweise Espresso. Wem übrigens der Alkohol im Tiramisu missfällt, kann hier ein Tiramisu Rezept ohne Alkohol einsehen, oder hier für denjenigen, dem Tiramisu ohne Ei am liebsten bekömmlich ist.

Erstellt am 20. Oktober 2011