. .

Himbeertiramisu

Im gewünschten Fall der Zubereitung eines Rezepts hin zu einem leckeren Himbeertiramisu bedarf es eigentlich nicht viel anderes als beim Erdbeertiramisu Rezept – man nimmt nur ganz einfach an Stelle der blutroten Erdbeeren pastellrote Himbeeren und gibt eben jene hinzu. Das Endresultat lautet nach einiger Mühe und Anstrengung dann stolzerweise  Himbeertiramisu. Viel Spaß beim Backen und vor allem Essen wünschen wir :)

Himbeertiramisu

Himbeertiramisu

Eine etwaige Zutatenliste sähe wie folgt aus:

Himbeertiramisu Rezept

Dieses Rezept zum Himbeertiramisu ist für ein Zweierpärchen gedacht:

  • 1 EL     Orangensaft
  • 160 g     Himbeeren (TK)
  • 50 g     Löffelbiskuits
  • etwas Kakaopulver zum späteren Über-Bestäuben
  • 1 EL     Orangenlikör
  • 160 g     Quark (vorzugsweise Magerquark)
  • 100 g     Joghurt (mit Vanillegeschmack)
  • 1 Drittel Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL  Puderzucker
Erstellt am 20. Oktober 2011